Sonntag, 22 Oktober

Übermittagsbetreuung an der Theodor-Heuss Realschule Leverkusen Opladen

In Kooperation mit der Theodor-Heuss-Realschule (THR), bietet die Katholische Jugendagentur Leverkusen-Rhein-Berg- Oberberg (KJA LRO gGmbH) an 4 Tagen in der Woche (Mo-Do) an den Schultagen folgende Übermittagsangebote an.

Verlässliches Betreuungsangebot  12:30 - 13:15 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr

• für die Klassen 5 und 6
• Bearbeitung der Hausaufgaben
• Freispielangebote und Gewährleistung von Erholungsphasen
• Teilnahme bzw. Hinführung zu freizeit-  und projektbezogenen Angeboten

Die Schulkinder treffen direkt nach dem Unterricht auf die Mitarbeiter der Übermittagsbetreuung und Gleichaltrige Schüler/innen, mit denen sie ihre freie Zeit gestalten und ihrem individuellen Bewegungs- und Ruhebedürfnis nachgehen können.
Zur Bearbeitung der Hausaufgaben werden die Schüler in Lerngruppen aufgeteilt. Die Mitarbeiter begleiten die Kinder, sorgen für eine ruhige Arbeitsatmosphäre und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.
Am Nachmittag haben die Schüler die Möglichkeit an klassischen gruppenpädagogischen Angeboten teilzunehmen. Hierbei handelt es sich um Angebote mit freizeit-, jahreszeitlichen und kulturspezifischem Hintergrund. Diese werden von den Mitarbeitern unter Berücksichtigung der Schülerinteressen geplant.

Mittagspausenangebot 13:15 – 14:00 Uhr

• Schulhofspiele für die Klassen 5-10
• „Chillraum“ (Kicker, kreative Angebote) für die Klassen 8 -10
• „Relax-Zone“  (Spiele, Kicker, etc.) für die Klassen 5 - 7 

Die Schüler haben in der Pause auch die Möglichkeit in der Mensa ein warmes Mittagessen einzunehmen. Die Mensa wird von einem externen Caterer betrieben.

 

Die Katholische Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg GmbH ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe. Die KJA LRO GmbH  hat den Auftrag Angebote, Maßnahmen, Projekte und Einrichtungen für junge Menschen zu konzipieren, durchzuführen und in Trägerschaft zu übernehmen. Ziel ist es, die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen in Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg nachhaltig zu verbessern, sowie Kinder und Jugendliche zu begleiten und zu fördern, damit sie ihre Persönlichkeit und ihr Leben verantwortungsvoll und selbstbestimmt entwickeln können.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an:

Simone Winkels-Platen
Koordinatorin der Übermittagsbetreuung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nadine Altenhein
Bereichsleiterin Jugendhilfe-Schule Sek. I
Tel.: 02202/ 93622-23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!