Montag, 17 Juni

Känguru-Wettbewerb 2019

Der diesjährige Känguru Wettbewerb war ein voller Erfolg. Über 100 Schülerinnen und Schüler unserer Schule zeigten mit tollen Leistungen, dass Mathe Spaß macht. Schulsieger ist Titelverteidiger Lennart Lang aus der Klasse 8c. Platz zwei und drei belegen ebenfalls Schüler der Klasse 8c: Timo Wittlich und Robin Stender. Die drei Sieger wurden zusätzlich zu den Preisen der Humboldt Universität mit Wertgutscheinen von Thalia, gestiftet vom Förderverein, prämiert. Die beste Klasse des Wettbewerbs ist in diesem Jahr die Klasse 8c, die vom Förderverein mit einem 100€ Guthaben für die Klassenkasse belohnt wird.

Vielen Dank an den Förderverein für die Geldspenden, die unseren Schülerinnen und Schülern einen noch größeren Anreiz zu Bestleistungen bieten.

Die besten Platzierungen des Wettbewerbs in der Übersicht:

1. Lennart Lang 8c

2. Timo Wittlich 8c

3. Robin Stender 8c

4. Lara Pala 8c

5. Maria Nozic (7b)

6. Kuba Dyduch (5a)

7. Said Mutu (7b)

8. Collin Heidelberg (7d)

9. Nagham Kareem (9a)

10. Seyhan Ilgin (7e)

 

Beste Klasse: 8c 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!  Ich freue mich, wenn ihr auch im nächsten Jahr wieder dabei seid.

 

Eva Roske

 

"Erkenne dich selbst"

 

 "Erkenne dich selbst" war die Überschrift der Veranstaltung die alle Zehntklässler der Theodor-Heuss-Realschule im Rahmen der "philCologne - Klassedenken" besuchten. Fragen, Antworten und Lebensweisheiten wurden vom Philosophen und Autor Marco Wehr mit den Schülerinnen und Schülern ausgetauscht.

Frankreichaustausch zwischen dem Collège Antoine de Saint-Exupéry und 

der Theodor-Heuss-Realschule-Leverkusen

Zum nunmehr fünften Mal seit 2007 fand vom 04.05.2019 bis 12.05.2019 der Frankreichaustausch mit unserer Partnerschule in Hellemmes statt. Dieses Mal nahmen 20 deutsche und 20 französische Schülerinnen und Schüler am Austausch teil.

Im Vorfeld ordneten die organisierenden Lehrer Frau Augst und Herr Kühn jedem Schüler unserer Schule einen französischen correspondant zu, der von Samstag bis Mittwoch bei unseren Schülern übernachtete. Unsere Schüler wiederum konnten direkt im Anschluss von Mittwoch bis Sonntag Einblicke in das französische Familienleben ihres Austauschpartners gewinnen.

Während dieser intensiven Woche besuchte die Gruppe gemeinsam Museen (Haus der Geschichte Bonn, La piscine in Roubaix), nahm am Unterricht in Deutschland bzw. Frankreich teil, lernte die Organisation des Schulsystems des Nachbarlandes kennen und versuchte in gemischten deutsch-französischen Gruppen eine Stadtrallye in Leverkusen und Lille zu lösen. Zusätzlich wurden während der Schulzeit kooperative Sportspiele organisiert sowie Übungen zur Sprachanimation. Den Abschlussabend der Austauschwoche verbrachten die Schüler und Lehrer am Freitagabend im Bowlingcenter. 

Auch wenn die Schüler im Vorfeld  sehr aufgeregt waren und sicher auch ein wenig Respekt vor dem Aufenthalt in den ihnen unbekannten französischen Familien hatten, war die Stimmung während der gemeinsamen Tage hervorragend. Fast alle Schülerinnen und Schüler äußerten im Anschluss, dass sie den Austausch gerne wiederholen würden, aber dieses Mal „länger“.

Was ist los in unserer Welt? - Warum fliehen so viele Menschen aus ihren Ländern?

Keine einfache Frage und doch versuchen Schülerinnen und Schüler eine Antwort auf diese Frage zu finden.

Im fachübergreifenden Unterricht wie z.B. Erdkunde, Biologie, Englisch, Religion, Geschichte, Deutsch, Sozialwissenschaften, Technik und Chemie nutzten viele Lerngruppen die Wanderausstellung des earthlink e.V.(www.earthlink.de), die im Mai 2019 in unserer Schule gastierte. Lösungen konnten leider nicht umfassend entwickelt werden, aber viele Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt und möchten sich zukünftig mehr zu diesem Thema engagieren.

 

WIR für unsere Stadt

 Wie jedes Jahr fanden sich einige fleißige Schülerinnen und Schüler, die unter der Leitung von Frau Malyga, Frau Cigirgan, Herrn Mayer und Herrn Tappe mit Hilfe der Aktion 'WIR für unsere Stadt' Müll in der Schulumgebung aufsammelten.

Kurioseste Fundstücke waren ein Fahrradmantel, mehrere Betonblöcke, ein Werbeplakat und Schlittschuhe.

Rückblick Giants League 2018/19

Am 18.03.2019 spielten die Basketballer der THRS gegen das Konrad-Adenauer-Gymnasium Langenfeld. Die THRS erwischte den besseren Start und führte nach dem ersten Achtel bereits mit 8:0. Das Gymnasium schaffte es in der Folge aber den Spielstand auszugleichen. Bis zum Schluss blieb es spannend, denn der Spielstand lag immer nah beieinander. Angeführt von unseren dribbelstarken Aufbauspielern Malik Heckers und Edwin Reinich war das Glück letztendlich auf Seiten unserer Schule, sodass wir mit 38:36 Punkten gewannen.

Es spielten für die THRS: Edwin Reinich (7d), Henry Diesel , Malik Heckers (beide 6c), Alexander Kusber, Fynn Schmidt (beide 6a), Justin Everhartz (6e), Louis Müller, Jakob Goslawski, Luca Kellner, Celia Schneider (alle 5b), Samira Messeringer, Rafael Lafontaine (beide 6b)  

Im letzten Spiel am 08.04.2019 ging es darum, den siebten Tabellenplatz zu sichern. Bis zur Halbzeit konnten die Basketballer der THRS souverän punkten und lagen größtenteils klar in Führung. In der Folge agierte die THRS jedoch zu selbstsicher und unkonzentriert. So wurden einige hundert-prozentige Chancen vergeben, sodass der Kopernikus-Realschule der Ausgleich gelang. Am Ende der regulären Spielzeit zeigte das Punktekonto beider Mannschaften Gleichstand an. Es wurde spannend! Nach zwei Minuten Spielverlängerung gelang Edwin Reinich der ersehnte und umjubelte Treffer zu unserem Sieg!

Es spielten für die THRS: Edwin Reinich (7d), Henry Diesel , Malik Heckers (beide 6c), Alexander Kusber, Fynn Schmidt (beide 6a), Justin Everhartz, Maru Ercikti (beide 6e), Jakob Goslawski, Luca Kellner, Celia Schneider, Carlo Wenderhold (alle 5b), Samira Messeringer  

Das Foto entstand nach dem letzten Vorrundenspiel gegen den haushohen Favoriten der diesjährigen Giants-League, dem Gymnasium Odenthal, gegen das unsere Basketballer leider zwei Mal deutlich verloren.   Alle, die Spaß am Basketball haben (Jahrgang 2007 und jünger), sind herzlich eingeladen montags von 13:30 Uhr bis 15 Uhr die AG zu besuchen. Wir freuen uns auf euch!

Fördervereinsversammlung am 7. Mai 2019

Alle Mitglieder des Fördervereins sind herzlich eingeladen. 

Die Versammlung beginnt um 19.00 Uhr in der Aula der Realschule.

 

Videos zu Anschlag in Neuseeland

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider haben Schülerinnen und Schüler Videos zu dem Anschlag in Christ Church/ Neuseeland in Umlauf gebracht, insbesondere in den jüngeren Jahrgängen.

Meines Erachtens sollten Sie diese mit Ihren Kindern thematisieren und ggf. deren Mobiltelefone  mit ihnen gemeinsam überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen 

Andrea Wirths

Schulleiterin, 25.03.2019

 

Bücher für Burma

 

Mit Hilfe des Burmahilfe Leipzig e.V. (www.burmahilfe-leipzig.de) und Herrn Mayer haben es nicht mehr benötigte Englischbücher unserer Schule nach Burma geschafft. Dort werden sie dringend benötigt und finden nochmal ein zweites Leben in einer Schule ca. 8500 km Luftlinie entfernt.

 

 

Winterlaufserie 2018/19

Einen weiteren Erfolg konnten viele Läufer der Theodor-Heuss-Realschule bei der Leverkusener Winterlaufserie verbuchen. Zum sechsten Mal hintereinander schaffte es Herr Mayer mit vielen Schülern der 10b und weiteren Zehntklässlern unter die vier teilnehmerstärksten Gruppen bei den drei Läufen im Winter. 100 € sind der verdiente Lohn für die Klassenkasse. Ein Ausflug auf die Schlittschuhbahn soll damit finanziert werden. Trotz nass-kaltem Wetter waren wieder einige grüne THRS-Shirts unterwegs.

 

Unterrichtsgang der 10B zum Landwirtschaftsbetrieb in Langenfeld

"Unterricht von Schülern für Schüler" - unter diesem Aspekt organisierten und leiteten drei Schüler der Klasse 10 b eine äußerst informative Besichtigung eines regionalen Landwirtschaftsbetriebs. Ein besonderer Unterrichtsgang unter der Leitung von Herrn Mayer! Wiederholung und Nachahmung erwünscht!.

 

Sportabzeichen Klasse 6, 7 und 8

Bereits traditionell wurden im Dezember die erreichten Sportabzeichen an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6, 7 und 8 verliehen. Die Klassenbesten bekamen ihre Urkunde in der Aula von unserer Schulleiterin Frau Wirths überreicht.

  

Tag der offenen Tür am Samstag, den 8. Dezember von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Die Theodor-Heuss-Realschule lädt alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 mit ihren Eltern herzlich ein zum diesjährigen Tag der offenen Tür.

Zeitraum von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr und 10.25 Uhr bis 10.55 Uhr:

Schnupperstunden für Viertklässler nach vorheriger Anmeldung im Foyer. Währenddessen können Sie als Eltern die Informationsveranstaltung der Schulleiterin Frau Wirths in der Aula besuchen (9.50 Uhr bis 10.05 Uhr und 10.30 bis 10.45 Uhr).

Nach den Unterrichtsstunden werden die Kinder von betreuenden Schülerinnen und Schülern wieder zur Aula begleitet, wo Sie Ihre Kinder wieder in Empfang nehmen können.

Zudem finden viele weitere Angebote zum Mitmachen und sich informieren statt:

  • 11 Uhr und 11.30 Uhr: Führungen durch das Schulgebäude durch Schülerinnen und Schüler
  • Im Physikraum: Mitmachausstellung der Fachbereiche Technik und Physik
  • Biologieraum: Mitmachausstellung des Fachbereichs Biologie
  • Chemieraum 1: Experimente und Ausstellung des Fachbereichs Chemie
  • Sporthalle: Verschiedene Stationen mit Sporthelferinnen und Sporthelfern
  • Basteln und mehr im Foyer mit dem Fachbereich Kunst
  • Gespräche mit Elternvertretern unserer Schule im Foyer
  • Informationsstand zum Bereich Beratung und Inklusion im Foyer
  • Lesekino in Raum 01-12
  • Besichtigung der Schülerbibliothek im Erdgeschoss
  • Informationen zu Sprachen/den bilingualen Klassen
  • Kaffee und Kuchen in der Schulcafeteria

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch.

Andrea Wirths

 

Winterlaufserie 2018

Und wieder einmal hat die Leverkusener Winterlaufserie begonnen. Bei schönstem Wetter waren am 11. im 11. wieder einige grüne THRS-Shirts unterwegs. Die weiteren Läufe sind am 2. Dezember 2018 und am 13. Januar 2019. 

Bei Interesse einfach Herrn Mayer ansprechen.

 

 

Neues Schülersprecherteam

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler der THRS,

wir sind euer ausgewähltes Schülerteam (Tom Kluge aus der 10a und Laura Hackenberg aus der 10e).

Wir möchten uns für euer Vertrauen bedanken.

Bei Fragen oder Ideen könnt ihr uns gerne jederzeit ansprechen.