Niederlage der THRS Basketballer gegen das Werner-Heisenberg-Gymnasium

Am 15.01.20 absolvierten die Basketballer der THRS ihr zweites Spiel in der Giants-League. Schon zu Beginn war klar, dass das gegnerische Team körperlich dem unseren deutlich überlegen war. Während wir sehr viele Schüler/innen der 5. und 6. Klassen zu unseren Spielern/Spielerinnen zählen, bestand der Kader der WHG zum Großteil aus Schülern/Schülerinnen des Jahrgangs 2007. Am Ende hieß es leider 21:59 für die Basketballer des WHG.

Ein herzliches Dankeschön unserer Schule und deren Basketballer sei gerichtet an die Firma GERÜSTBAU PÖNISCH, die durch ihre großzügige Spende die Anschaffung neuer Basketballtrikots ermöglichte. 

Es spielten für die THRS:

Anton Cremer, Luca Kellner (2P.), Jakob Goslawski (4P.), Paul Menzel (alle 6b), Priyanshu Prashanth (6P.), Nicolas Restrepo (2P.)(beide 5a), Sebastian Struk (5P.) (5e), Jaron Fritzsche (5c), Samira Messeringer (2P.), Zeynab Uekermann (beide 7b)